Skip to main content

Mit der Klingelhose®
trocken werden

So geht's

Die Klingelhose® ist ein Hilfsmittel. Sie unterstützt Ihr Kind dabei, nachts zu merken, wann es „muss“ und rechtzeitig auf die Toilette zu gehen. Sobald die ersten Tropfen Urin auf den Sensor in der Unterhose treffen, weckt die Klingelhose® Ihr Kind. Es ertönt ein Signal wie bei einem Wecker, bei der Klingelhose® Funk wahlweise ein Vibrationssignal.

Die Blase Ihres Kindes ist jetzt noch gut gefüllt und es kann zur Toilette gehen. So lernt es, das Wecksignal mit der vollen Blase zu verbinden und zunehmend rechtzeitig vom Harndrang wach zu werden.

Ihre Ärztin oder Ihr Arzt verschreibt,
Ihre Krankenkasse zahlt

Wenn Sie gesetzlich krankenversichert sind, übernimmt Ihre Krankenkasse in der Regel die vollen Kosten. Sie benötigen nur eine ärztliche Verordnung. Reichen Sie das Rezept bei Ihrer Apotheke oder im medizinischen Fachhandel ein oder senden Sie es uns im Original mit unserem Freiumschlag zu. Wir kümmern uns dann um die Abwicklung mit Ihrer Krankenkasse.

Eine nachträgliche Abrechnung ist bei gesetzlichen Krankenkassen nicht möglich.
Wenn Ihr Kind privat krankenversichert ist, sollten Sie die Kostenübernahme vorher mit Ihrer Krankenkasse klären. Sie können uns die Verordnung zusenden, wir erstellen Ihnen dann ein Angebot oder Sie bestellen im Shop.

Sollten Sie Fragen zur Abwicklung haben, rufen Sie uns gerne an.
Telefon: +49 [0]251 717105

Wählen Sie:
Klingelhose® oder Klingelhose® Funk

Die beiden Produkte Klingelhose® und Klingelhose® Funk funktionieren nach demselben Prinzip.
Der Unterschied liegt in der Verbindung von der Unterhose zum Weckalarm:

Die Klingelhose® besteht aus einem kleinen akustischen Signalgeber. Er ist auf einem weichen Gurt angebracht. Mit einem Clip befestigen Sie ihn am Schlafanzug, am besten für das Kind gut hörbar auf der Schulter. Für die Verbindung wird das Gurtende auf die Unterhose geknöpft. Bei der Klingelhose® Funk wird das Signal kabellos übertragen. Der Sender wird auf die Unterhose geknöpft und übermittelt ein Funksignal an den Empfänger, der in der Nähe des Kindes aufgestellt wird. Sobald die ersten Tropfen Urin auf den Sensor der Unterhose treffen, ertönt aus dem Empfänger das Wecksignal. Für einen diskreten Einsatz, auch tagsüber, und die Behandlung schwerhöriger Kinder kann alleine oder zusätzlich ein Vibrationsalarm eingestellt werden.

Zu beiden Geräten erhalten Sie drei Baumwollunterhosen. Der eingearbeitete Feuchtigkeitsfühler besteht aus einem Edelstahlgarn, das so dünn und weich ist, dass Ihr Kind ihn nicht spürt.
Sie sind bis zu 60° in der Waschmaschine waschbar und können im Wäschetrockner getrocknet werden.

Sie möchten eine Klingelhose®
ohne Rezept bestellen?

In der Regel übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für die Klingelhose® und die Klingelhose® Funk. Schicken Sie uns einfach Ihr Rezept mithilfe unseres Freiumschlags zu. Gerne übernehmen wir die Abwicklung für Sie und rechnen mit Ihrer Krankenkasse ab.

Eine nachträgliche Abrechnung ist bei gesetzlichen Krankenkassen nicht möglich.

Wenn Sie die Kosten selbst übernehmen wollen, können Sie unsere Produkte auch online im Shop bestellen.

Sollten Sie Fragen zur Abwicklung haben, rufen Sie uns an.